USA wollen rasche Waffenruhe in Nahost

Washington (dpa) - Die USA fordern eine rasche Waffenruhe im Konflikt zwischen Israel und der islamistischen Hamas. Je schneller sie eine Waffenruhe erreichen könnten, umso besser sei das für beide Seiten, sagte ein Sprecher von US-Präsident Barack Obama. Ein Ende der Gewalt sei nicht nur im Interesse von Israelis und Palästinensern, sondern im Interesse der gesamten Region. Die andauernde Gewalt bringe unschuldige Zivilisten in Gefahr. Earnest rief beide Seiten zur Zurückhaltung auf und appellierte an sie, alles zu tun, um wieder Ruhe herzustellen.

SOCIAL BOOKMARKS