USA ziehen Tausende Soldaten aus Europa ab

Washington (dpa) - Die US-Armee macht mit dem Sparen ernst: Mehrere Tausend Soldaten werden demnächst aus Europa abziehen. US-Verteidigungsminister Leon Panetta sprach von zwei Kampfbrigaden, die Europa verlassen müssten. Zwar nannte er keine Einzelheiten. Allerdings dürfte auch Deutschland betroffen sein - denn dort ist der Löwenanteil der US-Soldaten in Europa stationiert. Der Abzug von zwei Kampfbrigaden und den dazu gehörenden, nicht-kämpfenden Armeeangehörigen bedeute eine Reduzierung um etwa 10 000 bis 15 000 Soldaten, meint die «Washington Post».

SOCIAL BOOKMARKS