Ukrainisches Militär und Separatisten tauschen je 73 Gefangene aus

Donezk (dpa) - Nach zähen Verhandlungen haben das ukrainische Militär und die prorussischen Separatisten in der Ostukraine je 73 Gefangene ausgetauscht. Die Konfliktparteien hatten sich auf eine Waffenruhe geeinigt, die aber brüchig ist. Teil der Verabredung war auch der Austausch der Gefangenen. Wegen fehlender Absprachen gab es aber mehrfach Verzögerungen. Zwar waren in den vergangenen Tagen Dutzende Kämpfer freigekommen, Hunderte sollen aber noch eingesperrt sein.

SOCIAL BOOKMARKS