Umfrage: Obama und Romney weiter Kopf an Kopf

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney liegen auch auf der Zielgerade im Wahlkampf weiter Kopf an Kopf. Nach einer Umfrage der «Washington Post» und des TV-Senders ABC wollen jeweils 48 Prozent der Amerikaner einem der beiden Kandidaten ihre Stimme geben. Allerdings sind alle Umfragewerte mit Vorsicht zu genießen, denn die Ergebnissen sind derart knapp, dass sie im Bereich einer statistischen Fehlermarge von plus/minus drei Prozentpunkten liegen.

SOCIAL BOOKMARKS