Unbekannter tötet Achtjährigen in Freiburg

Freiburg (dpa) - Ein acht Jahre alter Junge ist in Baden-Württemberg Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das habe die Obduktion der Kindsleiche bei der Rechtsmedizin Freiburg ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ein Spaziergänger hatte den toten Jungen am Morgen in einem Bach in Freiburg entdeckt. Nach dem Achtjährigen war seit dem Vorabend unter anderem mit Spürhunden gesucht worden. Zeugen hatten ihn zuletzt auf einem Spielplatz gesehen.

SOCIAL BOOKMARKS