Universitätspolizist in USA getötet

Washington (dpa) - Ein Polizist der US-Eliteuniversität Massachusetts Institute of Technology ist an einer Schusswunde auf dem Campus gestorben. Das teilte nach Angaben des US-Senders CNN die Staatspolizei mit. Der Vorfall habe sich am späten Abend ereignet. Die Umstände des Todes des Polizisten waren zunächst unklar. Am Montag waren bei einem Bombenanschlag auf den Marathon in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts drei Menschen getötet und mehr als 170 verletzt worden. Das MIT liegt in der Nachbarschaft von Boston.

SOCIAL BOOKMARKS