Urteilsverkündung gegen Mubarak hat begonnen

Kairo (dpa) - Begleitet von strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in Kairo die Urteilsverkündung gegen den ägyptischen Ex- Präsidenten Husni Mubarak begonnen. Während der Sitzung hielten Gegner Mubaraks Bilder von Demonstranten hoch, die bei Massenprotesten im vergangenen Jahr getötet worden waren. Mubarak wurde auf einer Krankentrage ins Gericht gerollt. TV-Reporter berichteten, der Richter habe zuvor angeordnet, die Angehörigen der Opfer aus dem Saal zu entfernen. Jeder Angeklagte soll vor der Urteilsverkündung eine Erklärung abgeben dürfen. Der Staatsanwalt fordert für Mubarak die Todesstrafe.

SOCIAL BOOKMARKS