Veh verlässt Frankfurt wegen fehlender sportlicher Perspektiven

Frankfurt/Main (dpa) - Trainer Armin Veh wird Eintracht Frankfurt am Saisonende aufgrund der seiner Meinung nach fehlenden sportlichen Perspektiven verlassen. Das sagte der 53-Jährige bei einer Pressekonferenz, nachdem bekanntgeworden war, dass er seinen auslaufenden Vertrag bei dem Fußball-Bundesligisten im Sommer nicht verlängern wird. «Ich weiß noch nicht, was ich mache», so Veh weiter. Er habe noch keinen Verein in der Hinterhand und wisse auch nicht, ob er ein Jahr Pause mache.

SOCIAL BOOKMARKS