Verdi-Warnstreik führt zu hunderten Flugausfällen bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Mit Flugausfällen und Verspätungen müssen heute die Passagiere der Lufthansa rechnen. Wegen eines deutschlandweiten Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi hat die Fluggesellschaft für den Zeitraum von 05.00 bis 12.00 Uhr nahezu das komplette Deutschland- und Europaprogramm gestrichen. Wegen der gestörten Umläufe fallen voraussichtlich bis weit in den Nachmittag Flüge aus. Schwerpunkt der Aktionen ist die größte Lufthansa-Basis Frankfurt. Hintergrund sind Tarifverhandlungen für rund 33 000 Lufthanseaten vor allem aus den Technik- und Serviceeinheiten.

SOCIAL BOOKMARKS