Vettel: Gibt Situationen, in denen man ein Drecksack sein muss

Melbourne (dpa) - Formel-1-Doppelweltmeister Sebastian Vettel kann auf der Rennstrecke auch zum «Drecksack» werden. In jeder Sportart, entstünden Situationen, in denen man auch mal eine Art Drecksack sein muss, sagte er in einem Interview der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Der Hesse wollte aber nicht falsch verstanden werden. Man dürfe natürlich niemanden absichtlich von der Piste rammen, sagte er weiter. Vettel kann in diesem Jahr den Titel-Hattrick schaffen. Von seinen bisher 81 Rennen gewann er 21.

SOCIAL BOOKMARKS