VfL Osnabrück verpflichtet Maik Walpurgis als Trainer

Osnabrück (dpa) - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Maik Walpurgis als Trainer verpflichtet. Der 39-Jährige erhält nach Angaben des Clubs einen Zweijahresvertrag, der auch für die 2. Liga gültig ist. Walpurgis hatte zuletzt den Regionalligisten SF Lotte trainiert und mit dem Verein den Aufstieg in die 3. Liga in der Relegation knapp verpasst. Walpurgis wird Nachfolger von Claus-Dieter Wollitz, der zunächst seinen Rücktritt zum Saisonende erklärt hatte und kurz danach vom VfL entlassen worden war.

SOCIAL BOOKMARKS