Vierjähriger im Pool des Nachbarn ertrunken

Heidelberg (dpa) - Ein Vierjähriger ist in Heidelberg im Schwimmbecken des Nachbargartens ertrunken. Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus. Nachbarn hatten den Kleinen leblos gefunden. Rettungskräfte versuchten noch, das Kind zu reanimieren. Es starb jedoch am Abend in der Klinik. Wie genau es zu dem Unglück kam, wurde zunächst nicht bekannt. Es wird angenommen, dass der Junge, der draußen gespielt haben soll, einen unbeachteten Augenblick genutzt hat, um zum Nachbargrundstück zu laufen.

SOCIAL BOOKMARKS