Volksabstimmung über Stuttgart 21 beendet

Stuttgart (dpa) - Die Volksabstimmung über das Bahnprojekt Stuttgart 21 ist beendet. Um 18 Uhr wurden die Abstimmungsräume geschlossen und mit der Auszählung begonnen. Anders als bei Landtagswahlen gibt es keine Prognosen oder Hochrechnungen. Die Landesabstimmungsleiterin Christiane Friedrich will gegen 21 Uhr das Ergebnis bekanntgeben. Nach einer offiziellen Stichprobenerhebung lag die Abstimmungsbeteiligung am frühen Nachmittag bei nur 20,8 Prozent - damit wäre die erforderliche Mindestbeteiligung nicht erreicht.

SOCIAL BOOKMARKS