Volkspartei bestimmt Juncker zum Spitzenkandidaten für Neuwahl

Luxemburg (dpa) - Luxemburgs Christlich Soziale Volkspartei hat Ministerpräsident Jean-Claude Juncker zu ihrem Spitzenkandidaten für eine Neuwahl bestimmt. Die Entscheidung fiel am Abend bei einem außerordentlichen «Nationalkongress» der Partei, schreibt die Zeitung «Luxemburger Wort». Zuvor hatte sich Juncker mit Großherzog Henri beraten. Dieser will sich Zeit nehmen für die Entscheidung über eine Neuwahl und einen möglichen Termin. Wegen einer Geheimdienstaffäre war die Regierung in Luxemburg zerbrochen.

SOCIAL BOOKMARKS