Volleyballer starten Medaillen-Projekt: WM-Auftakt gegen Brasilien

Kattowitz (dpa) - Die deutschen Volleyballer starten heute ihr Medaillenprojekt bei der WM in Polen. Zum Auftakt in Gruppe B bekommt es die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen in Kattowitz mit Titelverteidiger Brasilien zu tun. Die deutschen Schmetterkünstler peilen bei der Endrunde die erste Medaille seit 44 Jahren an. Die weiteren Gegner der Heynen-Truppe in der Gruppenphase sind Finnland, Südkorea, Kuba und Tunesien. Bei der letzten WM 2010 wurde die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes Achter.

SOCIAL BOOKMARKS