Wahlkrimi mit ungewissem Ende - Obama hauchdünn vorn

Washington (dpa) - Hochspannung bis zuletzt: Nach 17 Monaten Wahlkampf-Marathon geht US-Präsident Barack Obama mit hauchdünnem Vorsprung in den Tag der Entscheidung. Weil das Rennen gegen den Republikaner Mitt Romney so knapp ist, richten sich die Amerikaner morgen auf eine lange Wahlnacht ein. Es galt sogar als möglich, dass das Ergebnis erst Tage später feststeht. Obama und sein Herausforderer kämpften bis zur letzten Minute um unentschiedene Wähler in den ausschlaggebenden Bundesstaaten.

SOCIAL BOOKMARKS