Warnung vor Seuchen im Hochwassergebiet auf dem Balkan

Belgrad (dpa) - Angesichts des verheerenden Balkan-Hochwassers warnen die Behörden vor Seuchen und freigespülten Kriegsminen. In Serbien ordneten sie neue Evakuierungen an. Für die kommende Nacht wird eine neue Flutwelle erwartet, weil der Fluss Save dort - wie zuvor in Kroatien und Bosnien-Herzegowina - über die Ufer zu treten droht. Bislang kamen bei den Fluten in den drei Ländern etwa 40 Menschen ums Leben, weitere Opfer werden befürchtet. Die EU will ihre Hilfe für die Flutopfer verstärken.

SOCIAL BOOKMARKS