Weltklimarat tagt in Berlin

Berlin (dpa) - Über mögliche Wege für mehr Klimaschutz tagt von heute an eine große internationale Konferenz des Weltklimarats in Berlin. Bis zum 13. April wollen Wissenschaftler und Vertreter von 195 Staaten den dritten und abschließenden Teil des fünften Weltklimaberichts verabschieden. Darin beschreibt der Rat unter anderem, wie sich Klimawandel abschwächen lässt. An dem Berichtsteil haben 234 Autoren aus 54 Ländern gearbeitet, darunter rund 40 Experten aus Deutschland.

SOCIAL BOOKMARKS