Westen spricht über neue Sanktionen gegen Russland

Paris (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der USA sowie Frankreichs, Deutschlands, Großbritanniens und Italiens bereiten wegen der Ukraine-Krise neue Sanktionen gegen Russland vor. US-Präsident Barack Obama, Frankreichs Präsident François Hollande, Bundeskanzlerin Angela Merkel, der britische Premier David Cameron und Italien Ministerpräsident Matteo Renzi fordern eine rasche Reaktion der G-7-Staaten. Sie hätten neue Sanktionen der internationalen Gemeinschaft besprochen, teilte der Élyséepalast mit.

SOCIAL BOOKMARKS