Westerwelle in New York eingetroffen

New York (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle ist in New York eingetroffen. Er nimmt an der Vollversammlung der Vereinten Nationen teil. Im Mittelpunkt der Generaldebatte wird voraussichtlich der Wunsch der Palästinenser nach Aufnahme eines eigenen Palästinenserstaates stehen. Zur Vollversammlung werden auch zahlreiche Staats- und Regierungschefs aus den 193 Mitgliedsländern erwartet. Deutschland ist seit 1973 Mitglied der Vereinten Nationen.

SOCIAL BOOKMARKS