Wieder Normalbetrieb bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Flugbetrieb der Lufthansa hat sich einen Tag nach Ende des Pilotenstreiks wieder normalisiert. Das bestätigte ein eine Sprecherin der Airline in Frankfurt. Wie es in dem Tarifkonflikt weitergeht, ist vorerst offen. Das Hessische Landesarbeitsgericht hatte den Streik, der bis Mitternacht dauern sollte, gestern überraschend für rechtswidrig erklärt. Streiken darf man nur für Dinge, die in einem Tarifvertrag geregelt sind, so die Begründung. Der Gewerkschaft gehe es aber auch darum, beim neuen Konzept für die Billiglinie Eurowings mehr Mitsprache zu bekommen.

SOCIAL BOOKMARKS