Wiese verlässt Werder nach sieben Jahren

Bremen (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese verlässt Werder Bremen nach sieben Jahren und wechselt wahrscheinlich ins Ausland. «Ich bin froh, bei so einem tollen Klub wie Werder Bremen gespielt zu haben. Aber ich brauche eine neue Herausforderung», sagte der sechsmalige Nationalspieler «sportbild.de». Auch Werder bestätigte den Wechsel. Wiese war 2005 ablösefrei aus Kaiserslautern gekommen und in Bremen zum Nationalspieler gereift. Das Ende seiner Werder-Zeit hatte sich zuletzt angedeutet.

SOCIAL BOOKMARKS