Wikileaks: Snowden stellte auch Antrag auf Asyl in Deutschland

Berlin (dpa) - Der von den USA gesuchte mutmaßliche Geheimnisverräter Edward Snowden hat auch einen Asylantrag für Deutschland gestellt. Das berichtet die Enthüllungsplattform Wikileaks, die eine ganze Liste mit Ländern veröffentlicht hat, in denen Snowden Zuflucht suchen soll. Außerdem hat sich Snowden angeblich erstmals seit seiner Flucht aus Hongkong zu Wort gemeldet und die USA kritisiert. Obwohl er keiner Straftat schuldig gesprochen worden sei, habe man seinen Reisepass für ungültig erklärt

SOCIAL BOOKMARKS