Will und Jaden Smith gewinnen Spottpreise mit «After Earth»

Los Angeles (dpa) - Spott für Hollywoods schlechteste Filme: Am Vorabend der Oscar-Gala haben Will und Jaden Smith für den Science- Fiction-Film «After Earth» drei «Razzie»-Trophäen erhalten. Vater und Sohn wurden zum schlechtesten Leinwandpaar, sowie zum schlechtesten Hauptdarsteller und Nebendarsteller gekürt. Auch für die Komödie «Movie 43» gab es drei Himbeeren in den Sparten schlechtester Film, Drehbuch und Regie.

SOCIAL BOOKMARKS