Winterhilfe der Bundesregierung in der Ukraine eingetroffen

Jagodyn (dpa) - Ein Konvoi mit deutschen Hilfsgütern ist in der Ukraine eingetroffen. Die 112 Lastwagen überquerten die polnisch- ukrainische Grenze bei Jagodyn. Das bestätigte eine Sprecherin des Bundesentwicklungsministeriums vor Ort. Die Lastwagen sind unter anderem mit Heizgeräten, Generatoren, Decken, Wohncontainern und Winterkleidung beladen. Die Hilfsgüter für die Vertriebenen werden erst nahe Kiew zwischengelagert. Dort sollen sie dann durch lokal gekaufte Produkte ergänzt werden. Später wird die Hilfe mit rund 200 ukrainischen Lastwagen in den Osten des Landes gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS