Wirtschaftsweise erwarten 2013 kaum Wachstum in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - Die fünf Wirtschaftsweisen rechnen im laufenden Jahr nur noch mit einem Miniwachstum in Deutschland. Vor allem wegen des schwachen Schlussquartals 2012 hat der Sachverständigenrat seine Konjunkturprognose für das laufende Jahr kräftig von bisher 0,8 Prozent auf nun 0,3 Prozent gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt war zum Jahresende um 0,6 Prozent zum Vorquartal geschrumpft. Positive Impulse erwarten die Wirtschaftsweisen aus dem Inland: Vor allem die privaten Konsumausgaben dürften sich weiter robust entwickeln.

SOCIAL BOOKMARKS