Zeitung: Dachauer Todesschütze wollte auch Richter töten

Dachau (dpa) - Der Todesschütze von Dachau wollte neben dem Staatsanwalt auch den Richter töten. Das habe die kriminaltechnische Untersuchung ergeben, berichtet die «Süddeutschen Zeitung». Der 54-Jährige Täter hatte am Mittwoch im Gerichtssaal eine Pistole gezogen, erst auf den Richter gezielt und dann den Staatsanwalt erschossen.

SOCIAL BOOKMARKS