Zugunglück mit mindestens acht Toten südlich von Paris

Paris (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in der Nähe von Paris sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Rettungskräfte entgleiste die Regionalbahn im Bahnhof von Brétigny-sur-Orge. Zahlreiche Verletzte sollen noch in den Waggons eingeklemmt sein, berichtete der Nachrichtensender BFM TV. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Zug mit hoher Geschwindigkeit in den Bahnhof. Er teilte sich dann aus noch unbekannter Ursache in zwei Teile. Ein Zugteil stürzte auf den Bahnsteig.

SOCIAL BOOKMARKS