Zyperns Banken öffnen nach Rettung wieder

Nikosia (dpa) - Zypern bekommt seine Hilfsmilliarden. Kleinanleger bei Banken bleiben verschont, aber Großkunden werden zur Kasse gebeten. Nach der dramatischen Rettung Zyperns vor dem Staatsbankrott will Europa einen Ansturm auf die Banken verhindern. Die zyprische Regierung will Höchstbeträge einführen, um eine Kapitalflucht zu verhindern. Morgen sollen nach zehn Tagen die Schalter wieder öffnen. Die EU kündigte nach der Einigung mit Nikosia an, die sozialen Folgen der Krise auf der geteilten Mittelmeerinsel abzufedern.

SOCIAL BOOKMARKS