Zweite große Runde in den Saar-Koalitionsverhandlungen

Saarbrücken (dpa) - Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl im Saarland kommen CDU und SPD heute zur zweiten großen Runde ihrer Koalitionsverhandlungen zusammen.

Unter Leitung von CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und SPD-Landeschef Heiko Maas suchen beide Seiten in Saarbrücken nach Ergebnissen in strittigen Fragen. Dazu zählen unter anderem die Schulpolitik und das Thema Mindestlohn. CDU wie SPD betonen, dass die Gespräche in den Arbeitsgruppen bisher konstruktiv laufen. Nach bisheriger Planung soll die neue Regierung am 9. Mai im Landtag vereidigt werden.

Endgültiges Wahlergebnis

SOCIAL BOOKMARKS