0:0 in Augsburg: Dortmunds Siegesserie gerissen

Augsburg (dpa) - Die Siegesserie von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga ist nach acht Spielen gerissen. Der Spitzenreiter musste sich am 25. Spieltag mit einem 0:0 bei Aufsteiger FC Augsburg begnügen und liegt in der Tabelle nur noch fünf Punkte vor dem FC Bayern München, der zuvor 1899 Hoffenheim mit 7:1 abgefertigt hatte. Vor 30 660 Zuschauern erkämpften die Augsburger einen verdienten Punkt gegen den deutschen Meister und verbesserten sich auf Platz 15. Für den BVB war es das insgesamt 19. Spiel ohne Niederlage. Damit wurde der Clubrekord aus der Saison 1991/92 eingestellt.

SOCIAL BOOKMARKS