1. FC Köln bezieht Trainingslager in Windischgarsten

Windischgarsten/Österreich (dpa/lnw) - Der 1. FC Köln hat sein Trainingslager in Windischgarsten/Österreich bezogen. Zehn Tage lang will sich der Fußball-Zweitligist dort mit dem neuen Trainer Peter Stöger auf die neue Saison vorbereiten. Mitgereist ist auch der gerade verpflichtete Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke, teilte der Verein mit. Auch die Neuzugänge Roman Golobart, Maxi Thiel, Marcel Risse sowie Maurice Exslager gehören zum Kreis der Spieler.

Homepage 1. FC Köln

SOCIAL BOOKMARKS