14-jähriger Radfahrer kollidiert mit Auto: schwer verletzt
DPA
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis "Unfall" zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
DPA

Langenweißbach (dpa/sn) - Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Langenweißbach im Erzgebirge von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Autofahrer hatte auf einer Kreuzung den vorfahrtsberechtigten Teenager erfasst, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen den Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung vermittelt.

SOCIAL BOOKMARKS