19-Jährige bei Unfall in Hamm schwer verletzt

Hamm (dpa/lnw) - Eine 19-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Hamm schwer verletzt worden. Die Frau übersah am Montagabend beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Beide Wagen prallten aufeinander. Die junge Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 35-jährige Fahrer des zweiten Autos wurde leicht verletzt.

SOCIAL BOOKMARKS