200 000 Menschen besuchten Wal-Ausstellung

Münster (dpa/lnw) - Bereits 200 000 Besucher sind zur Ausstellung «Wale - Riesen der Meere» ins LWL-Museum für Naturkunde in Münster gekommen. Die Schau übertreffe damit nach zehn Monaten bereits die frühere Bionik-Ausstellung zu «Patenten aus der Natur», die in zwölf Monaten 150 000 Besucher gesehen hätten, teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Dienstag mit. Auf 1700 Quadratmetern stellt die Wal-Ausstellung das Leben der Meerestiere vor. Zu sehen ist unter anderem das Skelett eines 15 Meter langen Pottwals.

LWL-Film zur Sonderausstellung

SOCIAL BOOKMARKS