21-Jähriger bei Verkehrsunfall auf der A2 schwer verletzt
DPA
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv
DPA

Bielefeld (dpa/lnw) - Ein junger Mann ist auf der Autobahn 2 bei Bielefeld mit seinem Wagen auf einen Lkw gefahren und schwer verletzt worden. Bei Bielefeld Ost fuhr der 21-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen auf den Lastwagen auf und prallte daraufhin mit seinem Auto in die Mittelschutzplanke. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Die A2 war für etwa zwei Stunden gesperrt, der Verkehr wurde über einen parallelen Fahrstreifen der Anschlussstelle umgeleitet.

SOCIAL BOOKMARKS