2:1 beim Ballack-Jubiläum: Bayer im Achtelfinale

Leverkusen (dpa) - Jubilar Michael Ballack steht mit Bayer Leverkusen vorzeitig im Achtelfinale der Champions League. Durch ein Kopfballtor von Manuel Friedrich in der Nachspielzeit gewann das Team von Robin Dutt im 100. Europacupspiel des früheren DFB-Kapitäns mit 2:1 (0:0) gegen den FC Chelsea und sicherte sich das Überwintern in der Königsklasse. Eren Derdiyok hatte vor 29 285 Zuschauern in der BayArena in der 73. Minute Chelseas Führung durch Didier Drogba (48.) ausgeglichen. In der Schlussphase hielt Bernd Leno im Bayer-Tor mit seinen Paraden den knappen Erfolg fest.

SOCIAL BOOKMARKS