2:2 beim FSV - Paderborn verpasst Relegationsplatz

Frankfurt (dpa) - Der SC Paderborn hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Beim in dieser Saison daheim noch sieglosen FSV Frankfurt kamen die seit zwölf Spieltagen ungeschlagenen Ostwestfalen am Freitagabend nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus und verpassten damit den Sprung auf den Relegationsplatz. Vor lediglich 2826 Zuschauern im Frankfurter Volksbank Stadion rettete Nick Proschwitz den Gästen in der 73. Minuten mit seinem zweiten Treffer zumindest einen Punkt.

SOCIAL BOOKMARKS