2:2 in Aalen: Bochum punktet weiter gegen den Abstieg

Aalen (dpa) - Der VfL Bochum hat einen weiteren Erfolg im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Der frühere Erstligist kam am Freitag beim starken Aufsteiger VfR Aalen zu einem gerechten 2:2 (1:0) und blieb in dem Kampfspiel vor 5211 Zuschauern zum dritten Mal in Serie ohne Niederlage. Marc Rzatkowski (25. Minute) und das von mehreren Bundesliga-Clubs umworbene Toptalent Leon Goretzka (51.) trafen für den VfL, Cidimar (47.) und Robert Lechleiter (71.) glichen beim Start nach der Winterpause jeweils aus.    

SOCIAL BOOKMARKS