26-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall
DPA
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild
DPA

Espelkamp (dpa/lnw) - In Espelkamp-Isenstedt (Kreis Minden-Lübbecke) ist ein 26-Jähriger mit seinem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen und dabei ums Leben gekommen. Der Mann fuhr in der Nacht zu Samstag auf der Hauptstraße in Richtung Espelkamp-Frotheim, wie die Polizei mitteilte. Nachdem er vor einer langgezogenen Rechtskurve mehrere Autos überholt hatte, verlor er beim Wiedereinscheren die Kontrolle. Er wurde mit seinem Motorrad auf ein Feld geschleudert. Der 26-Jährige kam schwer verletzt in das Johannes Wesling Klinikum, wo er dann starb.

SOCIAL BOOKMARKS