33-Jähriger Autofahrer kommt bei Unfall ums Leben

Lohmar/Siegburg (dpa/lnw) - Ein 33-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall bei Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstagmorgen in Siegburg mitteilte, war der Mann auf der Bundesstraße 484 aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 33-Jährige sei auf der Stelle tot gewesen. Sein Fahrzeug wurde völlig zerstört.

SOCIAL BOOKMARKS