4,64 Promille: Junge Frau zum Ausnüchtern auf die Wache
DPA
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
DPA

Bad Sassendorf (dpa/lnw) - Einen Atemalkoholwert von 4,64 Promille hat die Polizei bei einer jungen Frau in Bad Sassendorf gemessen. Die 21-Jährige musste zum Ausnüchtern mit auf die Wache. Sie hatte am frühen Freitagmorgen auf offener Straße lautstark randaliert und ließ sich nicht beruhigen. Die Frau habe sogar versucht, die von Anwohnen gerufenen Polizisten zu treten und zu bespucken, hieß es in der Mitteilung der Polizei.

SOCIAL BOOKMARKS