58-jährige Düsseldorferin stirbt bei Zimmerbrand

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine 58-jährige Frau aus Düsseldorf ist in der Nacht zu Samstag bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte konnten beim Eintreffen nur noch den Tod der Frau feststellen, teilte die Düsseldorfer Feuerwehr mit. Bewohner des Hauses hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem ein Rauchmelder im Treppenhaus Alarm geschlagen hatte. Das Feuer war in einem Zimmer in der Wohnung der Frau ausgebrochen. Die Brandursache war zunächst unklar.

SOCIAL BOOKMARKS