61. Fußball-Lehrer-Lehrgang mit ehemaligem Nationalspieler Frings

Hennef (dpa) - An der Hennes-Weisweiler-Akademie im nordrhein-westfälischen Hennef hat am Mittwoch der 61. Fußballlehrer-Lehrgang begonnen. Unter den 24 Teilnehmern sind unter anderem der frühere Nationalspieler Torsten Frings oder einstige Profis wie Vahid Hashemian, Steffen Baumgart und Frank Fahrenhorst. In Jana Menzel ist auch eine Frau dabei.

Neben der theoretischen Schulung wird der Praxisbezug eine große Rolle spielen. Zu Beginn der zehnmonatigen Ausbildung reisen die Teilnehmer für eine «Qualitative Spiel- und Spieleranalyse» zur U 19-Europameisterschaft nach Ungarn (19. bis 31. Juli), für die sich auch die deutschen Junioren qualifiziert haben.

DFB-Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS