65-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Dormagen/Neuss (dpa/lnw) - Eine 65-jährige Frau ist am Samstag in Dormagen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau eine Straße hinter einem Bus überqueren und wurde dabei von einem 40 Jahre alten Autofahrer übersehen. Trotz einer Vollbremsung erfasste dieser die dunkel gekleidete Frau, die zu Boden stürzte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

SOCIAL BOOKMARKS