84-Jähriger Mann tot im Dortmund-Ems-Kanal gefunden

Münster (dpa/lnw) - Ein 84-jähriger Mann ist am Freitag tot im Dortmund-Ems-Kanal bei Münster gefunden worden. Seine Angehörigen hatten am Abend zuvor eine Vermisstenmeldung aufgegeben, weil der Mann nicht mit seinem Fahrrad zurückgekehrt war und wegen seiner Diabetes dringend Medikamente gebraucht hatte. Nach Angaben der Polizei haben die Beamten den Vermissten mit Hilfe eines Helikopters gesucht und am Freitagvormittag gefunden. «Wir gehen zur Zeit nicht von einem Fremdverschulden, sondern von einem tragischen Unfall aus», sagte eine Sprecherin. Inwieweit seine Erkrankung dabei eine Rolle gespielt haben könnte, sei noch ungeklärt.

SOCIAL BOOKMARKS