87-Jährige von elektrischem Rollstuhl überrollt

Bochum (dpa/lnw) - Ein 83-jähriger Rentner hat mit seinem elektrischen Rollstuhl in Bochum eine 87-jährige Fußgängerin überrollt und verletzt. Der 83-Jährige war zunächst mit einem Weihnachtsbaum kollidiert. Vor Schreck habe er mit erhöhtem Tempo die Richtung geändert, teilte die Polizei mit. Dabei übersah er die 87-Jährige. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Polizeimeldung

SOCIAL BOOKMARKS