Aachener Casper wechselt zu Bayer Leverkusen

Aachen (dpa/lnw) - Fußballprofi Mirko Casper vom Zweitligaclub Alemannia Aachen wechselt in der kommenden Saison zum Bundesligisten Bayer Leverkusen. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, erhält der 30 Jahre alte Abwehrspieler einen Vertrag über drei Jahre. Casper soll in Leverkusen, wo er schon von 2000 bis 2001 unter Vertrag stand, eine Führungsrolle in der zweiten Mannschaft übernehmen. Zudem erhält er die Möglichkeit, seinen Trainerschein zu erwerben. Casper, dessen Vertrag bei der Alemannia ausläuft, wechselt ablösefrei an den Rhein.

Homepage Alemannia Aachen

SOCIAL BOOKMARKS