Aktionen gegen Rechts: Auszeichnungen von Toleranz-Projekten

Dortmund (dpa/lnw) - Gleich 13 Projekte aus Nordrhein-Westfalen werden diesen Dienstag (16.4.) im bundesweiten Wettbewerb «Aktiv für Demokratie und Toleranz» in Dortmund als Preisträger geehrt. Deutschlandweit hat das Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) 67 Initiativen und Projekte für ihr vorbildliches und nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement ausgewählt. Ebenfalls diesen Dienstag beteiligen sich rund ein Dutzend Organisation und Gruppen aus NRW am bundesweiten Aktionstag «Wir für Demokratie» gegen Rechtsextremismus.

Aktionen «Wir für Demokratie»

Preisträger und Infos zur Übergabe

SOCIAL BOOKMARKS