Alkoholverbot in Kölner Karnevals-Hotspots
DPA
Henriette Reker, Oberbürgermeisterin von Köln. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild
DPA

Köln (dpa) - In Köln gilt während der Karnevalstage wegen des Coronavirus ein weitgehendes Alkoholverbot. «Es wird an den sogenannten tollen Tagen, die mit Weiberfastnacht beginnen und mit Veilchendienstag enden, ein Alkohlverkaufs- und Konsumverbot geben, zu unterschiedlichen Zeiten», kündigte Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) am Mittwoch an. Wann und wo die Verbote gelten, ist nach Stadtangaben noch offen. Der Krisenstab werde darüber voraussichtlich in seiner nächsten Sitzung am 5. Februar entscheiden, erklärte eine Stadtsprecherin.

© dpa-infocom, dpa:210203-99-286387/3

SOCIAL BOOKMARKS